Mit der Vision im Kopf skandinavisches Design und einen femininen Streetstyle-Look mit individueller, handwerklicher Fertigung zu verbinden – wurde 2017 die Seidenfelt Manufaktur gegründet.

Die Seidenfelt Modelle werden in Dinslaken liebevoll designed und entwickelt. Die Herstellung wird vertrauensvoll in die Hände ausgewählter, langjähriger Partner gelegt. Ein großes Augenmerk, um die bestmögliche Umsetzung der Designideen zu gewährleisten, liegt hier auf dem regelmäßigen Austausch vor Ort sowie der Analyse lokaler Besonderheiten. Seidenfelt garantiert in jeder Phase des Produktionsprozesses eine ökologische und soziale Herstellung unter Beachtung fairer Arbeitsbedingungen- und löhne.

Für die Herstellung und Verarbeitung der Taschen werden ausschließlich hochwertigste Materialien ausgewählt: angefangen bei den verwendeten Garnen und Metallteilen über Reißverschlüsse und Innenfutter bis hin zum Kunstleder, welches aus Polyurethan (PU) hergestellt wird. Polyurethan ist ein auf Wasserbasis produziertes Kunstleder, das keine tierischen Produkte enthält und vollständig recyclebar ist. Waren aus diesem Material sind besonders reißfest und robust aber dennoch elastisch. Verschmutzungen lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch entfernen.

Die Seidenfelt Taschen sind eine Symbiose aus skandinavischem, reduziertem Design und femininem Streetstyle-Look. Außerdem vereinen alle Modelle einen optimalen Tragekomfort, Funktionalität sowie einen angesagten Style. Die Seidenfelt Taschen sind über den Seidenfelt Onlineshop, über ausgewählte Onlinehändler sowie im Einzelhandel verfügbar.